Star Trek Online: Release-Termin des nächsten Updates bestätigt

Zum siebenjährigen Jubiläum.

Perfect World und Cryptic haben den Release-Termin des nächsten Updates für Star Trek Online bestätigt.

1

Es hört auf den Namen Reckoning und soll am 26. Januar für den PC veröffentlicht werden - für Xbox One und PS4 „zu einem späteren Zeitpunkt".

Damit feiert man das 7. Jubiläum des Spiels mit einer neuen Episode namens „Von Zeichen und Wundern", zwei neuen Raum-Wartelisten, einer neuen F&E-Systemkategorie, Geschenken und Minispielen.

„Staffel 12 - Reckoning führt die Mission von Star Trek Onlines letztem Update, Agents of Yesterday: Artifacts fort. Unter der Führung von Captain Kuumaarke sind die Lukari eine Reise angetreten, um eine ungewöhnliche Aktivität in einer unerforschten Region des Alpha-Quadranten zu untersuchen. Nach weiteren Untersuchungen entdecken sie Daten, die auf waffenfähige Protomaterie hinweisen. Aus Angst vor den Tzenkethi bitten sie die Allianz um Hilfe, die Captains aus der gesamten Galaxie aufruft, gemeinsam mit den Lukari einen katastrophalen Angriff zu verhindern", heißt es.

In der neuen Episode tritt zudem erstmals General Rodek auf, der von Schauspieler Tony Todd vertont wird. Außerdem gibt es eine neue Ruffraktion und mehr.

„Das diesjährige Jubiläumsereignis für Star Trek Online bietet Captains die Möglichkeit, Missionen für wertvolle Belohnungen abzuschließen, wie dem neuen Lukari-Forschungsschiff der Klasse 6, dessen Design im letzten Herbst von der Community gewählt wurde. Spieler können auch an zwei täglichen Missionen (Tägliche Omega-Molekülstabilisierung und Party-Patrouille) teilnehmen, um spezielle Belohnungen zu erhalten und die Omega-Molekülstabilisierung von Q spielen, um Herstellungsmaterialien für Kits zu bekommen. Die Festlichkeiten schließen auch serverweite Geschenke für Gegenstände ein, die schon bald täglich bis zum Beginn des Jubiläumsereignisses stattfinden werden."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading