Path of Exile erscheint für die Xbox One

Später in diesem Jahr.

Grinding Gear Games bringt Path of Exile auf die Xbox One.

1

Das Spiel könnt ihr euch dann wie auf dem PC kostenlos runterladen.

Damit bekommt ihr alle Inhalte der PC-Version, darunter auch die kommende Erweiterung mit Akt 5.

Xbox-One-Spieler sind in ihrem eigenen Realm unterwegs, was laut Grinding Gear Games an kleinen Gameplay-Unterschieden zwischen beiden Versionen liegt, etwa an der Zahl der Flask-Slots oder der Art und Weise, wie ihr mit manchen Skills zielt.

Auf der Xbox One wollen sich die Entwickler aber an den gleichen Content- und Liga-Plan halten wie auf dem PC.

Erscheinen soll die Umsetzung noch in diesem Jahr.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading