Early-Access-Release-Termin von Northgard bestätigt

Erscheint Ende Februar.

Der Early-Access-Release-Termin des Strategiespiels Northgard wurde bestätigt.

1

Es ist demnach ab dem 22. Februar auf Steam verfügbar.

In Northgard kümmert ihr euch um einen Wikinger-Clan und müsst dafür sorgen, dass dieser überlebt.

Ihr baut Siedlungen, kommandiert eure Wikinger herum und teilt sie verschiedenen Aufgaben zu. Ebenso sammelt ihr Rohstoffe und müsst diese überlegt einsetzen, damit ihr auch die kalten Winter und anstürmende Gegner überlebt.

Darüber hinaus dringt ihr in neue Gebiete vor, die euch strategische Vorteile verschaffen können, und ihr habt die Möglichkeit, das Spiel anhand verschiedener Siegbedingungen erfolgreich abschließen: Eroberung, Popularität, Handeln und Weisheit.

„Für Shiro Games ist der Early Access Start von Northgard aber erst der Anfang, denn während der Entwicklung werden laufend neue Inhalte zum Spiel hinzugefügt. Zu den geplanten kommenden Updates zählen ein Mehrspieler-Modus, eine Kampagne, zwei weitere spielbare Clans und eine Vielzahl neuer Features, wie ein Diplomatie-System und weitere Gewinnbedingungen", heißt es.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading