Seht 9 Minuten Gameplay aus Torment: Tides of Numenera

Aus der PS4-Version.

Es dauert nicht mehr lange, bis ihr euch in Torment: Tides of Numenera in ein neues Abenteuer stürzen könnt.

Das Spiel erscheint am 28. Februar für PC, Xbox One sowie PlayStation 4 und ist hier vorbestellbar.

Einen weiteren Vorgeschmack auf den Titel bekommt ihr heute in Form eines neuen Gameplay-Videos unserer englischen Eurogamer-Kollegen.

Darin seht ihr knapp neun Minuten aus der PS4-Version des Rollenspiels. Dadurch bekommt ihr auch einen Eindruck davon, wie sich das Spiel auf den Konsolen schlägt, wie die Menüs aussehen und wie es läuft. Im Gegensatz zur PC-Fassung steuert ihr die Charaktere hier direkt und müsst nicht erst irgendwo in die Gegend klicken, damit sie sich bewegen.

Das Material zeigt einen Bereich namens „Bloom", der in der aktuellen Early-Access-Version nicht enthalten ist. Bei Bloom handelt es sich um eine lebendige Kreatur, die als Gateway-Hub zwischen Dimensionen und Orten dient.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (13)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (13)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading