Shadows of the Damned ist jetzt auf der Xbox One spielbar

Ebenso weitere Titel.

Weitere Xbox-360-Spiele sind ab sofort auf der Xbox One verfügbar.

1

Dazu zählt unter anderem etwa Grasshopper Manufactures Shadows of the Damned.

Ebenso könnt ihr jetzt Alice: Madness Returns auf der Xbox One spielen. Das schließt übrigens auch den Vorgänger American McGee's Alice mit ein, der als kostenloser DLC mit dabei ist.

Zu guter Letzt ist auch noch Rocket Knight verfügbar. Dabei handelt es sich um die 2010 veröffentlichte Fortsetzung des Sega-Mega-Drive-Titels Sparkster: Rocket Knight Adventures 2.

Hier findet ihr eine Liste aller Xbox-360-Spiele, die sich auf der Xbox One spielen lassen.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Shovel Knight: Treasure Trove wird heute teurer - und endlich fertig

Mit der Ankunft von King of Cards und Showdown endlich komplett

Das Final Fantasy 7 Remake ist bis März 2021 PS4-exklusiv

Ein Hinweis auf dem offiziellen Packshot von Square Enix verrät es.

Yaga: Test - Vom Unglück verfolgt und besser mal nicht dran erinnert

Was nützt die Liebe zur Story in Gedanken, wenn das Spiel es nicht hergibt?

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading