Skylanders Imaginators unterstützt auf der Switch weder Fallen noch Fahrzeuge

Nur die Charaktere früherer Version.

Das Konzept von Activisions Skylanders sieht so aus, dass ihr mit einer neuen Version auch Charaktere und Items alter Versionen verwenden könnt.

1

Mit Skylanders Imaginators ist das auf der Switch jedoch nur eingeschränkt möglich, wie Nintendos Produktseite zum Spiel verrät (via Nintendo Life).

„Skylanders Imaginators unterstützt Charaktere aus allen vorherigen Skylanders-Spielen - inklusive Skylanders Superchargers, Skylanders Trap Team, Skylanders Swap Force, Skylanders Giants und Skylanders: Spyro's Adventure -, mit denen Kinder in der realen und in der virtuellen Welt Spaß haben können. Wenn Spieler neue Skylanders zu ihrer Sammlung hinzufügen, erweitern sie damit ihr Spielerlebnis", steht dort geschrieben.

Erst unten im Kleingedruckten heißt es dann: „Fallen und Fahrzeuge ausgeschlossen, diese sind in der Nintendo-Switch-Version des Spiels nicht nutzbar."

Interessant ist das vor allem deswegen, weil das in anderen Versionen von Imaginators noch problemlos möglich ist. Warum es auf der Switch nicht funktioniert, ist unklar.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading