Neues Konsolen-Update für World of Tanks veröffentlicht

War of Nations.

1

Wargaming hat Update 3.5 für die Konsolenversionen von World of Tanks veröffentlicht.

„War of Nations" bietet euch eine verbesserte Fahrzeug-Physik und ausgesuchte Karten erhalten zusätzliche HD-Texturen.

„Mit der neuen Physik ändert sich das Fahrverhalten der Panzer grundlegend. Nun haben die Kommandanten die Möglichkeit mit ihrem Fahrzeug in Kurven zu rutschen, ganze Stahlkolosse umzukippen und trickreiche Manöver zu vollführen. Zusätzlich wurde die Steuerung so überarbeitet, dass die Spieler nun auf eine Handbremse zurückgreifen können, wodurch sich engere Wendungen fahren lassen oder die Panzer schneller zum Stillstand gebracht werden können und so dem Fahrer mehr Kontrolle über das Fahrzeug auf den unterschiedlichen Untergründen gegeben wird", heißt es.

Die Maps Siegfriedlinie und Minen wurden grafisch überarbeitet und ihr erhaltet passende Embleme zum chinesischen Neujahr, um damit das Jahr des Hahnes einzuleiten.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading