Mafia 3: Release-Monate der Story-DLCs bestätigt

Kommen bald.

2K hat die Release-Monate der kommenden Story-DLCs für Mafia 3 bestätigt.

An erster Stelle steht „Faster, Baby". Die Erweiterung soll Ende März erscheinen und Lincoln nimmt es darin mit einem korrupten Sheriff auf.

Im Mai folgt dann „Stones Unturned". In diesem DLC bekommt es Lincoln mit einem alten Rivalen aus seiner Zeit in Vietnam zu tun.

1

Schlussendlich erscheint im Juli „Sign of Times". Darin untersucht ihr Ritualmorde, die durch einen Kult verübt werden.

Es klingt so, als wären die DLCs durchaus umfangreich. Man verspricht neue Teile von New Bordeaux und außerdem, dass man großen Wert auf die Story legt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading