Neues Video zu Dragon Ball Fusions veröffentlicht

Das Kampfsystem.

Bandai Namco hat ein weiteres Video zu Dragon Ball Fusions veröffentlicht.

1

Das Spiel erscheint am 17. Februar für den Nintendo 3DS und ist hier vorbestellbar.

Im neuesten Video widmet man sich dem Kampfsystem des Spiels: „Das Angriffsdreieck - Geschwindigkeit schlägt Kraft, Kraft schlägt Technik, Technik schlägt Geschwindigkeit - hilft dem Spieler dabei, sein Ziel mit Bedacht auszuwählen, bevor er es mit verschiedenen Standard-, Ki- oder Spezialattacken angreift", heißt es.

Anhand der Zeitleiste am unteren Bildschirmrand seht ihr, welcher Charakter als nächstes an der Reihe ist. Erleidet der Charakter Schaden, bewegt er sich auf der Zeitleiste ein Stück zurück und sein Platz wird womöglich von einem anderen Kämpfer eingenommen.

„Danach ist es an der Zeit, den Feind mit Team-Kombos und Kettenreaktionen vom Schlachtfeld zu schicken. Doch nicht nur die Angriffe spielen eine Rolle, die Verteidigung ist ebenso wichtig. Die Spieler müssen abschätzen, wo ihre Feinde zuschlagen werden, um sie zu blocken und damit den Schaden zu verringern."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading