Launch-Trailer zu Sniper Elite 4 und Details zum Season Pass veröffentlicht

Was euch erwartet.

Rebellion hat heute den Launch-Trailer zu Sniper Elite 4 veröffentlicht und Details zum Season Pass bekannt gegeben.

1

Das Spiel erscheint am 14. Februar 2017 für PlayStation 4, Xbox One sowie PC und ist als Standard Edition oder Pre-Order-Edition vorbestellbar.

Der Season Pass umfasst insgesamt zwölf DLCs und wird 34,99 Euro kosten. Was ihr dafür bekommt, lest ihr nachfolgend:

Alle Vorbesteller-Boni

  • Zielperson: Der Diktator Kampagnenmission - Spieler infiltrieren eine geheime U-Boot-Basis im Mittelmeer und können auf mehr als 30 kreative Arten die Zielperson ausschalten.
  • Camouflage Gewehr Skin Pack - Mit detaillierten Skins für alle sieben Startgewehre des Spiels können Spieler in jedem Modus bestens mit der Umgebung verschmelzen.

Drei Kampagnenmissionen

  • Eine komplett neue, dreiteilige Kampagne, die unabhängig von der Hauptgeschichte spielt. Die Level bieten riesige neue Umgebungen, die Karl in einem spannenden Finale aus Italien entkommen lassen

Drei Erweiterungspakete

  • Jedes Erweiterungspaket wird mit einer Kampagnenmission veröffentlicht und drei neue Waffen, acht Waffenskins und zwei neue Charaktere bieten.

Waffen- und Charakterpacks

  • Drei zusätzliche Waffenpacks - inklusive schallgedämpfte Waffen, berühmte Waffen der Alliierten und Ausrüstung für den Nahkampf.
  • Drei neue Charaktere, sowohl für den Koop- als auch für den Multiplayer-Modus.

Darüber hinaus will man nach dem Launch kostenlos neue Maps und Modi für den Multiplayer-Part veröffentlichen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading