Neues Bild bestätigt einen weiteren Charakter aus Zelda: Breath of the Wild

Und eine weitere Wind-Waker-Referenz.

In The Legend of Zelda: Breath of the Wild kehrt ein weiterer bekannter Charakter aus der Reihe zurück - und es gibt eine weitere Wind-Waker-Referenz.

Das Spiel erscheint am 3. März und ist für Wii U und Switch vorbestellbar - zudem gibt es eine Special Edition für die Switch.

Bei dem zurückkehrenden Charakter handelt es sich um Beedle (Terri), der erstmals in The Wind Waker aufgetaucht ist.

1

Zuvor war er bereits in der Ferne gesehen worden, aber Game Informer hat nun ein neues Bild mit ihm veröffentlicht.

Dem wandernden Händler begegnet ihr unterwegs und seine Waren befördert er in einem großen Rucksack.

Es ist zwar nicht notwendigerweise ein Hinweis darauf, dass Breath of the Wild auf der Wind-Waker-Zeitlinie anzusiedeln ist, zumal er bereits in Skyward Sword auftauchte. Aber dennoch ist es eine weitere von mehreren Referenzen zu Wind Waker.

Und Fans spekulieren derzeit, ob es sich bei Breath of the Wild um eine Wind-Waker-Fortsetzung handelt und womöglich ein Hyrule zeigt, in dem der Ozean verschwunden ist.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (19)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (19)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading