Release-Termin des Wormhole-Updates für EVE: Valkyrie bekannt gegeben

Ab nächster Woche verfügbar.

CCP hat den Release-Termin des neuen Wormhole-Updates für EVE: Valkyrie bekannt gegeben.

1

Es erscheint demnach am 15. Februar für Oculus Rift, HTC Vive und PlayStation VR.

Im Spiel öffnet sich dann an jedem Wochenende ein neues Wurmloch, die euch vor neue Herausforderungen stellen: „Von verminten Kontrollpunkten über Superraketen und vieles mehr warten endlose Kombinationen. Die Geheimnisse des Wurmloch-Raums sind nach wie vor weitgehend unerforscht. Die Spieler können sich also darauf einstellen, einige Entdeckungen zu machen", heißt es.

Ebenfalls mit dabei ist das Ligha-Alpha-Feature. In dieser ersten Version des Liga-Systems verdient ihr euch Punkte für euren Liga-Status, indem ihr an Multiplayer-Wettbewerben teilnehmt.

Jeder beginnt dabei auf der Smaragd-Stufe, aufsteigen könnt ihr über Saphir und Rubin bis hin zu Diamant.

Darüber hinaus unterstützt das Spiel künftig HOTAS-Systeme für die PlayStation 4, ebenso verbessert man die Com Alerts und optimiert Leistung und Stabilität des Spiels.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading