Launch-Trailer zu theHunter: Call of the Wild veröffentlicht

Ab Donnerstag erhältlich.

Astragon, Expansive Worlds und die Avalanche Studios haben den Launch-Trailer zu theHunter: Call of the Wild veröffentlicht.

Das Spiel erscheint an diesem Donnerstag zum Preis von 29,99 Euro für den PC und ist hier vorbestellbar.

Zugleich hat man den Layton Lake District als zweites wichtiges Jagdrevier vorgestellt.

„Im Pazifischen Nordwesten Nordamerikas angesiedelt, bietet Layton Lake District einen merklichen Gegensatz zu den sanften herbstlichen Farbtönen des kürzlich angekündigten Jagdreviers Hirschfelden. In den dichten, von schneebedeckten Gipfeln umgebenen Pinienwäldern der weiten Landschaft tummeln sich majestätische Beutetiere wie Elche, Weißschwanz-Hirsche, Roosevelt-Wapitis, Schwarzbären und viele mehr", heißt es.

14 Basiswaffen stehen euch für die Jagd zur Verfügung. Manche davon könnt ihr mit Zielfernrohren oder verschiedenen Munitionsarten anpassen. Weiterhin unterstützt das Spiel von Beginn an Tobii Eye Tracking.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading