Ubisoft hat das Ende von Watch Dogs 2 aktualisiert

Möglicherweise mit einem Hinweis auf einen künftigen Schauplatz.

Watch Dogs 2 hat eine neue Szene bekommen, die ihr sehen könnt, wenn ihr das Spiel beendet.

Sie ist Teil eines neuen 10-GB-Updates (14 GB auf dem PC) für das Spiel, mit dem es außerdem um neue Areale, Tänze, Emotes, Kleidung mehr ergänzt wird - unter anderem für kommende DLCs.

Die neue Endsequenz besteht aus einem aufgezeichneten Telefongespräch, das ihr am Schluss zu hören bekommt. Und manche Fans glauben, dass es ein Hinweis auf einen zukünftigen Schauplatz sein könnte.

Im Gespräch selbst heißt es:

Man 1: How much of this is hyperbole? Has it really gone global?

Man 2: There are new DedSec cells popping up everywhere. The Middle East, South America, Europe. And not just them. We can't even keep up with all the new hacktivist groups.

Man 1: Alright. Make the call.

Man 2: You Sure?

Man 1: Do it.

Der eigentliche Hinweise verbirgt sich jedoch im Titel, nämlich in Form von Koordinaten: 51.462014, -0.112504.

1

Sucht man in Google Maps danach, führen sie zum Londoner Stadtteil Brixton. Möglicherweise ein Hinweis auf den Schauplatz von Watch Dogs 3?

Der DLC für Watch Dogs 2 scheint zumindest in und um San Francisco zu spielen. Daher dürften die Koordinaten wohl eher nicht unbedingt damit im Zusammenhang zu stehen. Außer sie tun es auf eine Art und Weise, die noch unklar ist.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading