Ultimate Chicken Horse erscheint für Konsolen

Xbox, PlayStation und Switch.

Clever Endeavour Games hat eine Konsolenversion von Ultimate Chicken Horse angekündigt.

1

Der Party-Platformer soll im 3. Quartal 2017 für PlayStation 4, Xbox One und Switch erscheinen.

Mit dem Release für Konsolen wird der Free-Play-Modus erweitert, wodurch ihr von Anfang bis Ende eigene Level gestalten könnt, anstatt nur Hindernisse und Fallen zu platzieren.

PC-Spieler erhalten die Neuerungen zum Launch der Konsolenversionen als kostenloses Update.

In Ultimate Chicken Horse platziert ihr abwechselnd Fallen, Gadgets oder Plattformen und müsst zudem euren eigenen Weg in Richtung Ziel fortsetzen.

Neben dem Free-Play-Modus gibt es noch zwei weitere Varianten. Im Party-Modus wählt ihr aus einer Handvoll Blöcke aus, die ihr platzieren könnt, während die Runden simultan ablaufen. Im Creative-Modus könnt ihr aus allen verfügbaren Gegenständen wählen.

Wenn ihr zu viert vor einer Konsole sitzt, aber keine vier Controller habt, könnt ihr den Creative-Modus auch in einer rundenbasierten Variante spielen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading