Project Prelude Rune: Square Enix kündigt neues RPG von Hideo Baba und Studio Istolia an

Neues vom ehemaligen Producer der Tales-Reihe.

Square Enix hat eine neue Rollenspiel-Marke angekündigt, die derzeit auf den Codenamen Project Prelude Rune hört.

Es ist das erste Spiel des neuen japanischen Teams Studio Istolia, das vom ehemaligen Produzenten der Tales-Reihe, Hideo Baba, geleitet wird.

Viele Informationen gibt es derzeit aber noch nicht. Sie stammen von einer Google-Übersetzung der Studio-Istolia-Webseite (via Kotaku).

Zu sehen ist auf Artworks unter anderem ein Drache, zur Story lässt sich auch mit den anderen Artworks (via Gamer) so aber nicht wirklich viel zusammenreimen.

1
2
3

Bislang erweckt es jedoch den Eindruck eines typischen Fantasy-Rollenspiels.

Plattformen oder ein Release-Termin werden nicht erwähnt. Da man derzeit noch Mitarbeiter sucht, dürfte es bis zur Veröffentlichung von Project Prelude Rune noch ein Weilchen dauern.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading