Systemanforderungen von Mass Effect: Andromeda bekannt gegeben, neues Video veröffentlicht

Ein Blick auf das Skillsystem.

BioWare hat die Systemanforderungen von Mass Effect: Andromeda bekannt gegeben.

1

Das Spiel erscheint am 23. März für PC, Xbox One sowie PS4 und ist hier vorbestellbar.

Wenn ihr den Titel auf dem PC spielen wollt, sollte euer Rechner über die folgende Hardware verfügen:

Minimum

  • Betriebssystem: Windows 7, 8.1 oder 10 (64-bit)
  • Prozessor: Intel Core i5 3570 oder AMD FX-6350
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: Nvidia GTC 660 2 GB oder AMD Radeon 7850 2 GB
  • Festplatte: Mindestens 55 GB freier Speicherplatz
  • DirectX: DirectX 11

Empfohlen

  • Betriebssystem: Windows 7, 8.1 oder 10 (64-bit)
  • Prozessor: Intel Core i7-4790 oder AMD FX-8350
  • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
  • Grafikkarte: Nvidia GTX 1060 3 GB oder AMD RX 480 4 GB
  • Festplatte: Mindestens 55 GB freier Speicherplatz
  • DirectX: DirectX 11

Darüber hinaus wurde ein weiteres neues Video veröffentlicht.

Es beschäftigt sich diesmal mit dem Skillsystem des Spiels. Es gibt keine verschiedenen Klassen, stattdessen stehen euch theoretisch alle Skills zur Verfügung. Damit könnt ihr euren Charakter entsprechend individualisieren und spezialisieren.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading