Update 2.0 für Final Fantasy Brave Exvius veröffentlicht

Mit vielen Veränderungen.

Square Enix hat Update 2.0 für Final Fantasy Brave Exvius veröffentlicht.

1

Es ist das bislang größte Update für das Spiel und bietet unter anderem einen neuen Story-Strang, zusätzliche Esper sowie Spielverbesserungen

Überhaupt spricht Square Enix von einer „großen Anzahl von Veränderungen", die wichtigsten seht ihr nachfolgend:

  • Neue Story und Esper: Folgen Sie der tiefgründigen Handlung und erleben Sie, wie die Helden noch weiter in die Welt Lapis vordringen und sich mit alten Freunden sowie Verbündeten treffen. Außerdem kann eine neue Esper, Odin, durch das Abschließen einer Side-Quest entdeckt werden.
  • Spielverbesserungen: Verbesserte Beschwörungsfunktionen, ein neues Quest-Menü und Hilfen, die Spieler beim Sammeln von Craftingmaterial unterstützen. Zudem wurde der Home-Bildschirm verbessert und ermöglicht nun schnelleren Zugriff auf die Untermenüs.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading