Overwatch: Update 2.05 mit Spielbrowser und Flaggeneroberung veröffentlicht

Viele Änderungen.

Update 2.05 für Overwatch ist auf allen Plattformen live und hat eine Menge Änderungen im Gepäck.

1

Zu den neuen Features zählt unter anderem der Spielbrowser. Dabei handelt es sich um eine Erweiterung benutzerdefinierter Spiele in Overwatch.

„Hier können Spieler Einstellungen für verschiedene Karten, Modi und Helden anpassen und dadurch ganz individuelle Server erstellen. Wollt ihr zum Beispiel Pharahs Raketen schneller fliegen lassen oder die Abklingzeit von McCrees Steppenrolle entfernen, so steht dem nichts mehr im Wege. Sobald ihr mit den Einstellungen zufrieden seid und euer Spiel starten wollt, müsst ihr Beschränkungen festlegen. Ihr könnt die Anzahl der Spieler begrenzen, die eurem Spiel beitreten können, indem ihr die Optionen ,Nur Freunde' oder ,Nur auf Einladung' wählt. Wollt ihr euer Machwerk aber einer echten Feuerprobe unterziehen, wählt ,Öffentlich' und startet das Spiel", heißt es.

Mit „Flaggeneroberung" gibt es außerdem einen neuen Spielmodus. Auf den Karten Nepal, Lijiang Tower, Ilios und Oasis könnt ihr eine Flaggeneroberung veranstalten, außerdem sind zwölf mögliche Karten für benutzerdefinierte Spiele verfügbar.

Was den Rest von Update 2.05 betrifft, lest ihr alle Details nachfolgend.

Heldenupdates

Ana

  • Neue Heldenoption: Empfindlichkeit von Nanoboost. Damit können Spieler die Zielempfindlichkeit von Nanoboost anpassen.

Bastion

  • Konfiguration: Geschütz. Die Rekonfigurationszeit wurde von 1,5 Sek. auf 1 Sek. Verringert. Die Streuung wurde um 50 % erhöht. Es gilt immer die maximale Streuung (keine Erhöhung durch längeres Abfeuern der Waffe). Die Magazingröße wurde von 200 auf 300 erhöht. Fügt keinen kritischen Schaden mehr zu.
  • Konfiguration: Aufklärer. Die Streuung wurde um 25 % verringert. Die Magazingröße wurde von 20 auf 25 erhöht.
  • Selbstreparatur: Kann jetzt aus der Bewegung heraus verwendet werden. Ist jetzt an den sekundären Feuermodus gebunden (vorher Fähigkeit 2). Wird nicht mehr unterbrochen, wenn Schaden erlitten wird. Eine neue Ressourcenleiste wurde hinzugefügt, die sich leert, wenn Selbstreparatur aktiv ist und sich wieder auflädt, wenn Selbstreparatur nicht verwendet wird.
  • Konfiguration: Panzer. Verleiht keine Bonusrüstung mehr.
  • Neue passive Fähigkeit: Eisenbewehrt. Bastion erleidet in der Konfiguration: Geschütz oder Panzer 35 % weniger Schaden.

D.Va

  • Defensivmatrix: Gegnerische Projektile müssen keine Mindestdistanz mehr zurücklegen, bevor sie blockiert werden können.

Mei

  • Kryostase: Mei kann jetzt auch in Kryostase von Verbündeten anvisiert werden.

Mercy

  • Wiederauferstehung: Mercys Wiederauferstehung verleiht jetzt nicht nur Verbündeten kurzzeitige Unverwundbarkeit, sondern auch sich selbst.
  • Caduceus: Zenyatta kann nicht mehr anvisiert werden, solange Transzendenz aktiv ist.
  • Neue Heldenoption: Empfindlichkeit von Schutzengel. Damit können Spieler die Zielempfindlichkeit von Schutzengel anpassen.
  • Neue Heldenoption: Strahlempfindlichkeit. Damit können Spieler die Zielempfindlichkeit der Strahlen von Mercys Caduceus anpassen.

Roadhog

  • Schrottflinte: Die Streuung wurde um 20 % verringert.
  • Abschlepphaken: Ziele landen jetzt 3,5 Meter vor Roadhog (vorher 2 Meter). Die Abklingzeit wurde von 6 auf 8 Sek. erhöht.

Sombra

  • Neue Heldenoption: Empfindlichkeit von Hacken. Damit können Spieler die Zielempfindlichkeit von Sombras Fähigkeit Hacken anpassen.

Symmetra

  • Selbstschussanlage: [KONSOLE] Der Schaden pro Sekunde wurde von 21 auf 25,5 erhöht.

Torbjörn

  • Bolzenkanone: Die Munition wird jetzt während der Nachladeanimation früher nachgeladen.
  • Geschütz aufstellen: [KONSOLE] Der Schaden wurde von 10 auf 12 erhöht.

Widowmaker

  • Neue Heldenoption: Empfindlichkeit von Spinnenfaden. Damit können Spieler die Zielempfindlichkeit von Spinnenfaden anpassen.

Winston

  • Die Zone für kritische Treffer wurde um 15 % verringert.

Zarya

  • Neue Heldenoption: Empfindlichkeit von Projizierte Barriere. Damit können Spieler die Zielempfindlichkeit von Projizierte Barriere anpassen.

Zenyatta

  • Neue Heldenoption: Empfindlichkeit von Sphäre der Harmonie. Damit können Spieler die Zielempfindlichkeit von Sphäre der Harmonie anpassen.
  • Neue Heldenoption: Empfindlichkeit von Sphäre der Zwietracht. Damit können Spieler die Zielempfindlichkeit von Sphäre der Zwietracht anpassen.

Ranglistenmatches

  • Allgemein: Spielniveaus unter 500 werden jetzt nicht mehr angezeigt.

Änderungen an der Kartenbalance

Allgemein

  • Wiederbelebungsverzögerung: Wenn bei der Eroberung eines Kontrollpunkts auf Angriff-, Eskorte- oder Angriff/Eskorte-Karten mehr Angreifer als Verteidiger anwesend sind, erhöht sich die Wiederbelebungszeit der Verteidiger langsam bis zu einem Höchstwert oder bis die Verteidiger wieder die Oberhand erlangen.

Eichenwalde

  • Nachdem die Fracht die Burgtore passiert hat, schließt sich kein zweites Tor mehr. Stattdessen wird der Eingang teilweise vom Geröll des beschädigten Durchgangs versperrt.

Behobene Fehler

Allgemein

  • Es wurde ein Audiofehler behoben, durch den die Tonhöhe beim Erobern eines Kontrollpunkts nicht dem Eroberungsfortschritt entsprechend anstieg.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Tastenbelegung im Kommunikationsmenü nicht wie vorgesehen angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den manche Tastenbelegungen nach der ersten Runde auf einer Kontrollkarte zurückgesetzt wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Belobigungskarten neu berechnet und an einen neuen Spieler verliehen wurden, nachdem der vorherige Auszeichnungsgewinner das Spiel am Ende einer Runde verlassen hatte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die während gewonnener Erfahrung abgespielten Soundeffekte weiterliefen, auch wenn der Spieler die Lobby bereits verlassen hatte.
  • Umgebungsschaden an Barrieren zählt nicht mehr zur Statistik „Geblockter Schaden".

KI

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem KI-Roadhog sich im Kreis drehte, nachdem er ein Ziel am Haken hatte.

Ranglistenmatches

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Sprachbenachrichtigungen „Noch 60 Sekunden" und „Noch 30 Sekunden" während der zweiten Runde eines Matchs nicht abgespielt wurden.

Helden

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Lúcios Statistik „Verliehene Soundbarrieren" nicht wie vorgesehen berechnet wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Reinhardts Ansturm Ziele nicht wie vorgesehen erfasste.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Reinhardts Schild bei starker Beschädigung keine Risse anzeigte, wenn der Wujing-Skin verwendet wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich Roadhog frei drehen konnte, während er an einem getroffenen Ziel zog.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Sombras Translokator in der Luft hängen blieb.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Tracers Spray „Tick Tack" nicht mit dem Vorschaubild in der Heldengalerie übereinstimmte.

Karten

  • Die Kollisionsabfrage im Startbereich auf Eichenwalde wurde angepasst, damit Spieler nicht mehr in den Rohren stecken bleiben können.
  • Torbjörn kann jetzt auf den Stufen in Oasis Geschütze errichten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich Highlight-Intros auf der Karte Lijiang Tower mit einem Hausdach überschnitten.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading