Zelda: Breath of the Wild - Shibe-Niiro-Schrein, Shibe-Nyasu-Schrein

Zelda: Breath of the Wild - Komplettlösung: So knackt ihr das Rätsel in den miteinander verbundenen Schreinen auf den Zwillingsbergen.

Im folgenden Abschnitt nehmen wir uns zwei besondere Schreine vor, die miteinander in Verbindung stehen. Ihr findet sie in dem Areal um die Zwillingsberge, oder besser gesagt: genau auf den Bergen. Auf den jeweiligen Spitzen. Ihr solltet schon einiges an Ausdauer vorweisen können oder entsprechende Tränke benutzen.

Springe zu:

06
Die Schreine liegen sich im Grunde gegenüber. Nur Klettern solltet ihr beherrschen.

Shibe-Niiro-Schrein

Doppelte Erinnerung

Ort: Region der Zwillingsberge. Er ist einer der Schreine, die direkt auf den Bergen errichtet wurden. Das heißt, ihr müsst bei beiden ein wenig gezielt die Felswände nach oben klettern und solltet über entsprechend mehr Ausdauer und/oder Tränke zum Steigern derselben verfügen. Der Shibe-Niiro-Schrein ist der auf dem südlichen der beiden Zwillingsberge.

Ihr steht in einer großen Halle mit vielen orangefarbenen und blauen Vertiefungen, wie man sie in dem Spiel öfter zu Gesicht bekommt. In den blauen Kuhlen befinden sich Kugeln, die orangenen sind leer. Vor euch steht ein Stein mit einer Texttafel an der Vorderseite, und diese solltet ihr euch als Erstes ansehen.

Es heißt, in einem anderen Schrein finde man die Lösung für diesen Schrein. Wir erinnern uns: Auf dem anderen der beiden Zwillingsberge steht der Shibe-Nyasu-Schrein, also muss die Anordnung der Kugeln hier die Kombination für diesen sein.

07
So muss die Anordnung aussehen.

Schreibt euch auf, wo die Kugeln in den blauen Vertiefungen liegen, oder merkt euch es euch einfach. Ihr müsst diese Anordnung nun im Shibe-Nyasu-Schrein nachstellen, siehe unterhalb. Dort erfahrt ihr natürlich auch die Kombination für den derzeitigen Schrein, in dem wir derzeit stehen. Also machen wir es kurz.

Stellt euch mit Blick auf die 25 Vertiefungen so hin, dass das verschlossene Tor, das ihr öffnen wollt, links und der Eingang zum Schrein rechts von euch liegt. Ihr blickt also auf fünf von euch aus nach hinten durchlaufende Reihen an Vertiefungen. Von der Reihe ganz links bis zu der ganz rechts richtet ihr die Kugeln wie folgt aus:

  • 1. Reihe: Kugel in die hinterste Vertiefung legen
  • 2. Reihe: Kugel in die vorderste Vertiefung legen
  • 3. Reihe: Kugel in die zweite Vertiefung von vorne legen
  • 4. Reihe: Kugel in die zweite Vertiefung von hinten legen
  • 5. Reihe: Kugel in die zweite Vertiefung von vorne legen

Habt ihr das erledigt, öffnet sich das Gitter, ihr könnt die Leiter hoch und den Schrein oberhalb verlassen. Nun ist es an der Zeit, im gegenüberliegenden Shibe-Nyasu-Schrein die Ausrichtung nachzustellen, wie sie hier zu Beginn aussah.

Shibe-Nyasu-Schrein

Doppelte Erinnerung

Ort: Region der Zwillingsberge, genau gegenüber von dem anderen Schrein.

In dem Schrein blicken wir auf ein ähnliches Bild wie im Shibe-Niiro-Schrein. Prägt euch zuerst die Kombination ein, wo die blauen Kugeln liegen. Erst dann verschiebt ihr diese auf die Plätze, auf denen sie im anderen Schrein lagen. Wenn ihr die Kugeln verschiebt, achtet darauf, wo sich das versperrte Tor befindet.

08
Und die im anderen Schrein (Tor rechts).

Da die beiden Räume spiegelverkehrt angeordnet sind, müsst ihr in diesem Schrein auf die andere Seite rüber. Also vom Eingang aus nach rechts, sodass sich das Tor rechter Hand und der Eingang zum Schrein links von euch befindet. Nun legt ihr von links nach rechts die Kugeln wie folgt hin:

  • 1. Reihe: Die Kugel in die erste Vertiefung von vorne legen
  • 2. Reihe: Die Kugel in die mittlere Vertiefung
  • 3. Reihe: Die Kugel in die hinterste Vertiefung legen
  • 4. Reihe: Die Kugel in die zweiten Vertiefung von vorne legen
  • 5. Reihe: Die Kugel in die zweite Vertiefung von hinten legen

Weiter mit: Hiro-Hira-Schrein, Rahna-Roki-Schrein, Toto-Isa-Schrein

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Zelda: Breath of the Wild - Komplettlösung

Habt ihr alles richtig gemacht, wird sich das Tor öffnen und ihr könnt hindurch. Hinter dem Gitter befindet sich eine Leiter. Die klettert ihr nun hinauf und bekommt ein Abzeichen der Bewährung, genau wie in dem anderen Schrein. Kehrt jetzt zum Shibe-Niiro-Schrein zurück, um auch da das Rätsel zu lösen (falls noch nicht geschehen).

Auf der Suche nach weiteren Schreinen? Zelda: Breath of the Wild - Alle Schreine in der Übersicht und ihre Lösung

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading