Release-Termin von Wonder Boy: The Dragon's Trap bestätigt

Die PC-Version erscheint ein bisschen später.

DotEmu hat den Release-Termin von Wonder Boy: The Dragon's Trap bestätigt.

1

Das Spiel erscheint demnach am 18. April für PlayStation 4, Xbox One und Switch.

Eine PC-Version wird erst ein paar Wochen später veröffentlicht, ein genauer Termin dafür steht derzeit noch aus.

Das Remake des 1989 veröffentlichten Wonder Boy 3 bietet unter anderem eine handgezeichnete Grafik, einen neu aufgenommenen Soundtrack und die Möglichkeit, zwischen neuem und altem Look zu wechseln. Ebenso sind verschiedene Kombinationen möglich, etwa moderne Grafik mit Retro-Sounds.

Mit den ursprünglichen Passcodes gibt es sogar eine Cross-Save-Option mit dem Original-Master-System-Titel von 1989. Im Remake könnt ihr etwa Passcodes für das Original generieren und dort nutzen.

Für den 22. März hat DotEmu schließlich noch eine letzte Überraschungsankündigung geplant.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading