So hat der Day-One-Patch für Ghost Recon: Wildlands das Spiel im Vergleich zur Beta verbessert

Optimiert bis zum Schluss.

Zwischen der Beta und dem finalen Release von Ghost Recon: Wildlands lag nicht wahnsinnig viel Zeit, aber in der Zwischenzeit konnte Ubisoft dennoch so einige Verbesserungen vornehmen.

1

Das betrifft vor allem die PC-Version des Spiels, die mit dem Day-One-Patch weiter optimiert wurde.

Was sich genau geändert hat, zeigt der Publisher anhand einer Liste, die ihr euch nachfolgend anschauen könnt (via VG247).

Verbesserungen der PC-Version

  • Vehicle improvements
  • Ramming debug and improvements
  • Destruction debug
  • Handling still ongoing
  • Graphic glitches
  • Several multi GPU graphical corruptions
  • Stability
  • Performance and graphic optimizations
  • Reduced crashes
  • Player experience
  • Fluidity in game
  • Weapon optimizations
  • PC Control optimization
  • Anti-cheat protection optimization

Gameplay und Missionen

  • Fixes for various progression blockers and immersion breakers for our missions.

Koop und Konnektivität

  • Various co-op fixes regarding missions synchronization, replication, and online mechanics.

Spielerlebnis

  • Vehicle improvements
  • Ramming debug and improvements
  • Destruction debug
  • Handling still ongoing
  • Weapon optimizations
  • Graphic glitches fixed
  • Exposition adjustments to ensure clarity and ergonomics
  • Lobby
  • TacMap
  • Cartel Overview
  • Added pop-ups to document the player on the game progression

Stabilität

  • Various crash fixes
  • Performance improvements
  • Framerate improvement
  • Stream improvement

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading