The Legend of Zelda: Symphony of the Goddesses kommt 2017 nach Düsseldorf

Breath of the Wild.

Die Konzertreihe The Legend of Zelda: Symphony of the Goddesses kommt in diesem Jahr wieder nach Deutschland.

1

Bis dahin müsst ihr euch aber noch eine Weile gedulden, denn das einzige Deutschlandkonzert findet am 24. November in der Mitsubishi Electric Halle in Düsseldorf statt.

Karten dafür können ab sofort ab 30 Euro hier vorbestellt werden.

Während des Konzerts bekommt ihr von einem großen Orchester und Chor live gespielte Musik zu hören und seht auf der Kinoleinwand passend dazu Ausschnitte aus den Spielen.

Mit dabei sind in diesem Jahr Stücke aus Klassikern wie Ocarina of Time oder A Link to the Past, rund 30 Minuten lang widmet man sich aber auch Breath of the Wild, dem neuesten Teil der Reihe.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading