Paragon: Neue Heldin Yin ab morgen verfügbar

Peitscht euch nach vorne.

Mit Yin hat Epic Games die nächste neue Heldin für das MOBA Paragon angekündigt.

Sie ist ab dem morgigen Dienstag auf PC und Playstation 4 verfügbar.

„Yin ist ein Carry, welche ihre tödliche Peitsche in Kombination mit ihrer Windmagie nutzt, um ihre Feinde zu besiegen", heißt es.

Näheres zu ihren Fähigkeiten lest ihr nachfolgend:

  • Rückschlag - Yin schnalzt mit ihrer Peitsche und fügt allen Gegnern in einem Bereich vor ihr Schaden zu. Wenn gegnerische Projektile von der Peitsche getroffen werden, werden diese zu den Gegnern zurückgeschleudert.
  • Peitschensprung - Yin schwingt ihre Peitsche, zieht sich selbst zu einem Ziel, springt diesem dann auf den Kopf und fügt ihm Schaden zu.
  • Windbrenner - Yin nutzt ihre Peitsche, um die Reichweite ihres Standardangriffs zu erhöhen und Spalt-Schaden zuzufügen.
  • Hemmender Wirbel - Yin umgibt sich selbst mit einem Wirbelwind, der alle Gegner in Reichweite wegbläst. Der Wirbelwind verlangsamt alle Gegner und gegnerischen Projektile, die ihn durchqueren.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading