Kingdom Hearts Unchained X wird zu Kingdom Hearts Union X

Inklusive Multiplayer.

Square Enix veröffentlicht im April ein neues Update für seinen Mobile-Titel Kingdom Hearts Unchained X.

Mit diesem kostenlosen Update wird aus dem Spiel Kingdom Hearts Union X, unter anderem bekommt ihr damit einen Multiplayer-Modus namens „Union Cross" und weitere Optionen zur Anpassung der Charaktere.

"In Kingdom Hearts Union X können Spieler per Matchmaking schlagkräftige Teams mit bis zu sechs Party-Mitgliedern erstellen, um gegen die Herzlosen sowie Bossgegner anzutreten. Spieler können außerdem Quests mit ansteigendem Schwierigkeitsgrad annehmen und besondere Missionen erfüllen", heißt es.

Mit Emotes und Texteinblendungen sollt ihr schnell kommunzieren können, ebenso lässt man euch im "Theater-Modus" Zwischensequenzen erneut betrachten.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading