Mass Effect Andromeda erscheint heute

Wer will noch mal, wer hat noch nicht?

Ihr werdet es mitbekommen haben: Ein neues Mass Effect erscheint dieser Tage. Mit dem Untertitel Andromeda geht es ab heute in eine neue Galaxie.

Allerdings zeigen sich Presse und Spieler bisher alles andere als erfreut. Bugs, technische Probleme und nicht gerade lebensechte Animationen versauern einem aktuell noch die Rückkehr in dieses Universum.

Und allgemein macht sich der Eindruck breit, dass man das alles schon mal gesehen hat - obwohl man doch 600 Jahre von Zuhause entfernt ist.

Mass Effect: Andromeda jetzt versandkostenfrei auf Amazon.de bestellen.

Wer sich die Erkundung dieser fremden Welten dennoch nicht nehmen lassen will, kommt vielleicht mit dem offiziellen Launch-Trailer in Wallung?

Mass Effect Andromeda

Was es vor einem eventuellem Kauf zu bedenken gilt, das dröselt euch Martin im Mass Effect Andromeda Test im einzelnen auf. Bioware selbst ist offenbar am Ball und versprach dem Spiel umfassenden Support, denn der Day-one-Patch richtet längst nicht alles.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (33)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur  |  derbohn

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (33)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading