StarCraft: Remastered angekündigt, die StarCraft Anthology ist bald kostenlos erhältlich

Erscheint im Sommer.

Blizzard hat StarCraft: Remastered angekündigt.

1

Die überarbeitete Version von StarCraft und StarCraft: Brood War wird für Windows und Mac entwickelt, die Veröffentlichung ist für den Sommer geplant. Nähere Infos zum Preis liegen derzeit noch nicht vor.

Für StarCraft: Remastered hat man sowohl Grafik als auch Sound verbessert, bietet unter anderem etwa UHD-Support für Auflösungen von bis zu 4K.

Zudem erwarten euch für jede Spezies nun neue Zwischensequenzen im Comic-Stil, die die altbekannte Geschichte neu erzählen sollen, ebenso hat man Soundtrack und Dialoge neu aufgenommen sowie aufgefrischt.

Darüber hinaus verspricht man ein modernes Matchmaking-System, eine Integration in Blizzards Spiele-Netzwerk für Social-Features und Updates, Cloud-Spielstände sowie Custom Maps, Replays und die Möglichkeit, Tasten frei belegen zu können. Am Gameplay und dem Balancing ändert sich dabei wenig, damit sich das Spiel für Veteranen vertraut anfühlt.

Zur Vorbereitung auf StarCraft: Remastered wird in dieser Woche Update 1.18 für StarCraft: Brood War veröffentlicht. Es enthält Bugfixes und Verbesserungen, unter anderem könnt ihr etwa die Tasten belegen, einen Zuschauermodus nutzen, moderne Anti-Cheat-Maßnahmen wurden hinzugefügt und die Kompatibilität zu Windows 7, 8.1 und 10 verbessert.

Sobald das Update veröffentlicht ist, könnt ihr zudem die StarCraft Anthology, die das Hauptspiel und Brood War enthält, kostenlos runterladen und spielen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (14)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (14)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading