Frühling-2017-Update für Civilization 6 veröffentlicht

Und ein neues Zivilisations- und Szenariopaket.

2K und Firaxis haben das Frühling-2017-Update für Civilization 6 veröffentlicht.

1

Zumindest für PC-Spieler, denn Mac- und Linux-Nutzer müssen sich noch ein bisschen gedulden.

Das Update enthält diverse Balance-, KI- und Multiplayer-Anpassungen sowie Fehlerbehebungen. Alle Details findet ihr hier.

"Die in diesem Patch enthaltene Änderung der Hafen-Balance bringt die Stärken der unterschiedlichen Bezirke in Einklang miteinander. Zusätzlich wurden den Kriegstreiber-Malussen weitere Nuancen hinzugefügt, sodass sie nur mit voller Stärke wirken, wenn du deinen Gegnern wirklich wertvolle Städte abringst", heißt es.

Darüber hinaus ist ein neues Zivilisations- und Szenariopaket mit Persien und Makedonien erhältlich. Damit wird das Spiel um das von Kyros angeführte Persien, das von Alexander dem Großen angeführte Makedonien und das neue Szenario "Alexanders Eroberungen" ergänzt.

"Persien bietet sich perfekt an für Spieler, die ein reiches Imperium aufbauen wollen und nicht davor zurückschrecken, einen plötzlichen, unerwarteten Militärschlag auszuführen. Makedonien ist in puncto Eroberung quasi unschlagbar. Seine Spezialeinheiten und -fähigkeiten bringen die Welt schon früh im Spiel unter seine Kontrolle", heißt es.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading