Seht, wie Link 22 Minuten lang in Zelda: Breath of the Wild durch die Luft gleitet

I believe i can fly.

Das Parasegel ist ein ganz nützliches Hilfsmittel in Legend of Zelda: Breath of the Wild.

Und ihr könnt damit sogar sehr, sehr lange fliegen, wenn ihr wisst, wie ihr es richtig anstellt. Das zeigt beispielsweise YouTuber Yukinosan.

Er hat eine Möglichkeit gefunden, um ganze 7.615,8 Meter mit dem Parasegel durch die Spielwelt zu gleiten.

Das geht natürlich nicht einfach so, sondern mit etwas Unterstützung. So nutzte Yukinosan etwa Bombenpfeile, um für Aufwind zu sorgen, ebenso stellte er Links Ausdauer regelmäßig mit Tränken wieder her. Ebenso musste er aufgrund der Abnutzung dafür sorgen, dass er genügend Bögen im Rucksack hat.

Alles in allem dauert Yukinosans Reise rund 22 Minuten, als Belohnung erhält er 100 Rubine.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (14)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (14)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading