Die ersten geplanten Erweiterungen für Destiny 2 scheinen sich auf Osiris und Rasputin zu konzentrieren.

1

Das Spiel erscheint am 8. September für PC, Xbox One sowie PlayStation 4 und wird als Standard Edition, Limited Edition und Collector's Edition angeboten.

Angedeutet wird das durch ein Artwork zum Erweiterungspass für das Spiel, das im Xbox Store zu sehen ist.

Zu sehen sind zwei Symbole, die wiederum auf Osiris und Rasputin verweisen. Dementsprechend wird vermutet, dass sich die Erweiterungen näher mit beiden Charakteren beschäftigen.

Offiziell wird der Erweiterungspass derzeit wie folgt beschrieben: "Setze dein Abenteuer mit dem Destiny-2-Erweiterungspass fort. Hol dir Zugriff auf Erweiterung I und Erweiterung II mit brandneuen Story-Missionen, kooperativen Aktivitäten, einem kompetitiven Mehrspieler-Modus und vielen neuen Waffen, Rüstungen und Ausrüstungsgegenständen."

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs