Zwei weitere Neuzugänge für Star Trek: Discovery

Harry Mudd kehrt zurück und ein neuer erster Offizier.

Der Cast von Star Trek: Discovery hat zwei weitere Neuzugänge erhalten.

1

Wie man auf der offiziellen Webseite bekannt gibt, stößt Rainn Wilson zur Serie hinzu.

Er wird in der neuen Serie niemand geringeren als Harry Mudd spielen, einen Händler und Kriminellen, der bereits aus Raumschiff Enterprise bekannt ist.

Wilson ist wiederum am besten für seine Rolle als Dwight Schrute in The Office bekannt, spielte aber auch in Galaxy Quest, House of 1.000 Corpses, Six Feet Under oder Juno mit.

Darüber hinaus bestätigte man, dass Sonequa Martin-Green sich dem Cast anschließt.

2

Die offizielle Seite bezeichnet es als das „am schlechtesten gehütete Geheimnis des Universums", das nun offiziell bestätigt wurde, denn Berichte und Gerüchte über ihr Mitwirken an Star Trek: Discovery gab es bereits in den letzten Wochen.

Bekannt ist sie vor allem durch ihre Rolle als Sasha Williams in The Walking Dead, sie spielte aber auch in New Girl, Once Upon a Time, The Good Wife oder Law & Order: Criminal Intent mit.

In Star Trek: Discovery spielt sie den ersten Offizier und trägt den Namen Michael Bumham.

Ein genauer Starttermin für Star Trek: Discovery ist derzeit noch nicht bekannt. Los gehen soll es aber noch in diesem Jahr. Außerhalb der USA und Kanada ist die Serie dann auf Netflix zu sehen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (17)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (17)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading