Neues Elusive Target für Hitman verfügbar

Erledigt den Paparazzo!

IO Interactive schreibt dem Hitman ab sofort ein neues Elusive Target auf die niemals endende Abschussliste. Ihr habt 264 Stunden Zeit, um den Job zu erledigen.

Die Mission nennt sich "Der Paparazzo" und führt euch folgerichtig auf die Fährte eines Boulevardjournalisten, den ihr in Paris ausschalten sollt. Kieran Hudson ist nämlich bekant für seine "heftigen Schmutzkampagnen". Klares Urteil: Kopp ab!

Den zum Elusive Target passenden Trailer seht ihr hier:

Wer zwar Hitman besitzt, aber noch nie versucht hat, eines der Elusive Targets zu erwischen, hat etwas verpasst. Die Missionen entwickeln eine ganz eigenartige Spannung. Jedes dieser besonderen Ziele erscheint nur einmal im Spiel. In dem gegebenen Zeitrahmen habt ihr nur einen Versuch, der schwierig zu findenden Zielperson den Garaus zu machen. Neustarts sind nicht möglich.

Nach Ablauf des Zeitlimits habt ihr eure Chance vertan.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading