Naruto to Boruto: Shinobi Striker angekündigt

Erscheint 'bald'.

Bandai Namco hat heute Naruto to Boruto: Shinobi Striker angekündigt.

Der neueste Teil der Naruto-Reihe soll "bald" für PlayStation 4, Xbox One und PC veröffentlicht werden.

Bei dem neuesten Projekt, das von Soleil Ltd. entwickelt wird, handelt es sich um ein Actionspiel, in dem ihr in Vier-gegen-vier-Partien gegen andere Teams antretet.

Bis zu acht Spieler bekämpfen sich also gegenseitig, mit dabei sind Charaktere wie Naruto, Sasuke und Team 7.

"Das Spiel wartet mit einem brandneuen Grafikstil mit leuchtenden Farben und dynamischem Third-Person-Ninja-Gameplay auf, das es Spielern ermöglicht, die Vertikalität der Arena-Umgebungen durch vertikales Rennen und Springen auf höhergelegene Ebenen auszunutzen. Dabei können Spieler kooperativ mit Freunden spielen und ihre Teams zum Sieg führen, um schließlich zu den Online-Top-Ninjas zu gehören", heißt es.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading