Das Steampunk-RPG Steam Hammer startet in die Beta

Einen Zugang dazu erhaltet ihr derzeit günstiger.

Das seit zwei Jahren in Arbeit befindliche und via Kickstarter finanzierte Steampunk-Rollenspiel Steam Hammer startet in die Beta.

1

Schauplatz des Spiels ist eine Steampunk-Welt im Sandbox-Stil, in der man Rollenspiel mit Survival-Elementen verknüpft.

Steam Hammer bietet ein offenes Klassensystem, in dem ihr Fähigkeiten verschiedenen Klassen miteinander kombinieren könnt. Ebenso schmiedet ihr Waffen und Rüstungen oder kümmert euch um den Bau von Häusern, Fabriken und Türmen.

Gekämpft wird am Boden und per Jetpack in der Luft, ebenso könnt ihr euch individuelle Luftschiffe erstellen und die Welt durch Terraforming verändern.

Einen Beta Zugang könnt ihr euch hier kaufen - aktuell 50 Prozent günstiger für 11,99 Euro. Auf Steam Early Access soll das Spiel ebenfalls noch in diesem Jahr veröffentlicht werden.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading