The Elder Scrolls Online: Free-Play-Woche startet heute

Kostenlos ausprobieren.

Am heutigen Dienstag startet eine Free-Play-Woche in The Elder Scrolls Online.

1

Sie läuft bis zum 18.April auf PC, PlayStation 4 und Xbox One und gibt euch die Möglichkeit, das MMO sieben Tage lang auszuprobieren.

Folgendes hat die Free-Play-Woche zu bieten:

  • Das gesamte Grundspiel: Sie erhalten Zugang zum kompletten Grundspiel The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited. Gehen Sie in dieser gewaltigen offenen Welt wann Sie wollen und mit wem Sie wollen wohin Sie möchten, und erschaffen Sie einen Helden ganz nach Ihren Vorstellungen.
  • 500 kostenlose Kronen: Jeder Spieler erhält 500 Kronen, die im Kronen-Shop für tolle Kostüme, einzigartige Begleiter, hilfreiche Schriftrollen und mehr ausgegeben werden können.
  • Fortschrittsspeicherung: Sämtliche erstellten Charaktere, gekauften Kronenpakete, alle Gegenstände, die Sie im Kronen-Shop erwerben und aller Fortschritt, den Sie in der Free-Play-Woche machen, werden beim Kauf der Vollversion dauerhaft übernommen.
  • Ausprobieren, kaufen und sparen: In der Free-Play-Woche erhalten Sie Rabatt auf das Grundspiel The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited oder die The Elder Scrolls Online: Gold Edition, welche das Grundspiel sowie die vier großen DLC-Pakete enthält: Imperial City, Orsinium, Thieves Guild und The Dark Brotherhood. Teilnahme an der Free-Play-Woche

Zur Teilnahme müsst ihr lediglich das Spiel runterladen, was auf Steam, der Xbox One und der PS4 ab 16 Uhr möglich ist.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

FeatureRollenspiele: Die besten RPGs, die euer Geld derzeit kaufen kann!

Und oft reicht schon wenig davon! (Update: Mai 2019)

Sekiro: Shadows Die Twice: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Alles, was ihr zum Überleben im neuen Spiel der Dark-Souls-Macher braucht

Assassin's Creed Odyssey: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: Alles, was ihr über eure Reise durchs antike Griechenland wissen müsst.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading