Counter-Strike: GO wechselt zur Source-2-Engine, neue Operation kommt im Sommer

Neue Technik.

Bei Counter-Strike: Global Offensive steht ein Wechsel der Technik auf dem Programm.

1

Das wurde jüngst während eines Launch-Events in China bestätigt, wie PCGamesN berichtet.

Demnach soll das Spiel wie Dota 2 zur Source-2-Engine wechseln. Im Zuge dessen wird man das Interface des Spiels überarbeiten und übernimmt das Kachel-basierte Panorama UI aus Dota 2.

Im Sommer soll darüber hinaus die nächste Operation für das Spiel veröffentlicht werden. Name oder Details gab man leider nicht bekannt.

In China geht das Spiel am 18. April offiziell an den Start.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading