Neue Amiibo zu Legend of Zelda, Smash Bros und Splatoon 2 angekündigt

Mehr Links, Bayonetta, Cloud und mehr.

Nintendo hat neue Amiibo zu The Legend of Zelda, Smash Bros und Splatoon 2 angekündigt.

Unter anderem bekommt ihr etwa drei neue Versionen von Link.

1

Diese zeigen ihn in einem jeweils unterschiedlichen Look, basierend auf den Spielen Majora's Mask, Twilight Princess und Skyward Sword. Was sie genau bewirken, ist unklar, aber mehr Loot in Breath of the Wild dürftet ihr damit sicherlich bekommen.

Erscheinen sollen die neuen Legend-of-Zelda-Amiibo am 23. Juni.

Darüber hinaus steht nun endlich ein Release-Termin für die verbliebenen Smash-Bros-Amiibo fest.

2

Cloud, Corrin und Bayonetta werden in jeweils zwei Varianten veröffentlicht. Cloud bekommt ihr mit normalem und Advent-Children-Outfit, Corrin in männlicher und weiblicher Version und Bayonetta in Outfits beider Teile.

Die Smash-Bros-Amiibo werden am 21. Juli veröffentlicht.

Am gleichen Tag erscheinen auch die drei neuen Amiibo zu Splatoon 2.

3

Hierbei handelt es sich um neue Varianten von Inkling Girl, Inkling Boy und Inkling Squid, die allesamt spezielle Ausrüstung im Spiel freischalten.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading