Der Duke O'Death ist jetzt in GTA Online für alle verfügbar

Ebenso doppelte GTA$ und RP für Kontaktmissionen.

In GTA Online können den Duke O'Death ab sofort alle Spieler bekommen.

1

Das gilt auch für einige weitere Inhalte, die bislang nur bestehenden Spielern vorbehalten waren und nun für alle verfügbar sind:

  • Marshall-Monstertruck
  • Wasserflugzeug Dodo
  • Kraken-Tauchboot
  • Imponte Duke O'Death
  • Declasse Stallion
  • Blista Compact
  • Kriegsbeil

"Bestehende Spieler, die diese Inhalte bereits gekauft haben, erhalten eine entsprechende Rückerstattung. Loggt euch einfach ein und eure Rückvergütung wird innerhalb der nächsten Woche auf euer Konto bei der Maze Bank überwiesen", heißt es.

Darüber hinaus erhaltet ihr bis zum 1. Mai die doppelte Menge an GTA$ und RP für alle Kontaktmissionen.

Weiterhin erwarten euch 25 Prozent Rabatt auf Büros und 50 Prozent auf Spezialfracht-Lagerhäuser, während es auf Auszahlungen für Spezialfracht-Lieferungen einen Bonus von 25 Prozent gibt.

Welche Dinge ihr 25 Prozent günstiger bekommt, seht ihr nachfolgend:

  • Executive-Büros
  • Progen Itali GTB
  • Truffade Nero
  • Dewbauchee Specter
  • Karin Kuruma (gepanzert)
  • HVY Insurgent
  • Karin Technical
  • Benefactor-Limousine mit Bordgeschütz
  • Upgrades von Benny's
  • Körperpanzerung
  • Alle Munitionstypen

Zu guter Letzt erwartet euch mit "Surf and Turf" bis zum 24. April noch ein neues Premium-Spezialfahrzeugrennen.

"Das Premium-Spezialfahrzeugrennen der Woche ist 'Surf and Turf' für den Blazer Aqua. Startet Premiumrennen über die App 'Schneller Job' auf eurem Ingame-Smartphone oder über den gelben Auslöser am Legion Square und sichert euch so die Chance auf üppige GTA$-Gewinne für die drei Erstplatzierten und dreifache RP für alle Teilnehmer."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading