Gerücht: Nintendo arbeitet an einem Mini-SNES für dieses Jahr

Einer der Gründe für den Produktionsstopp des Mini-NES.

Nintendo arbeitet derzeit an einem Mini-SNES, das noch in diesem Jahr erscheinen soll.

1

Das berichten unsere englischen Eurogamer-Kollegen unter Berufung auf Quellen, die Nintendo nahe stehen.

Mit der Veröffentlichung des Mini-SNES (vermutlich Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System) ist demnach zum Weihnachtsgeschäft in diesem Jahr zu rechnen.

Den Quellen zufolge läuft die Entwicklung bereits und es ist einer der Gründe für den aktuellen Produktionsstopp des Mini-NES.

In Anbetracht der Mini-NES-Situation ist zu hoffen, dass Nintendo beim Mini-SNES mehr Exemplare herstellt und ausliefert, um die Nachfrage besser befriedigen zu können.

Auf Nachfrage der Kollegen wollte sich Nintendo nicht dazu äußern.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (22)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (22)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading