Release-Termin von Reservoir Dogs: Bloody Days bekannt gegeben

Kommt im Mai.

1

Lionsgate hat den Release-Termin von Reservoir Dogs: Bloody Days bestätigt.

Das von Big Star Games entwickelte Spiel soll demnach am 18. Mai auf Steam veröffentlicht werden.

Bloody Days gehört nicht zum Kanon und spielt vor den Ereignissen des Spiels. Mit sechs Charakteren könnt ihr insgesamt 18 Raubüberfälle durchführen.

Den Schauspielern aus dem Film sind die Charaktere optisch nicht nachempfunden, da die Rechte dafür zu teuer waren, aber man setzt auf die Flashback-Struktur des Films als einzigartige Spielmechanik.

Soll heißen: Ihr spielt bis zu 30 Sekunden mit einem Charakter, dann spult ihr die Zeit zurück und plant für diesen Zeitraum die Schritte mit einem weiteren Charakter. Klingt ein bisschen nach einer Mischung aus Super Time Force und Hotline Miami.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (8)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading