Ubisoft kündigt die Siege Lounge Series für Rainbow Six: Siege an

Ein neues Turnierformat.

Ubisoft hat mit der Siege Lounge Series ein neues Turnierformat für Rainbow Six: Siege angekündigt.

Diese Cup-Serie besteht aus vier Online-Qualifikationen, einem Halbfinale und schließlich einem Finale.

Teilnehmen können Amateur- und Profiteams, die dann um ein Preisgeld in Höhe von 1.200 Euro spielen.

"Das Finale der Turnierserie, bei dem die beiden besten Teams gegeneinander antreten werden, findet im neuen Leistungszentrum von Penta Sports in Berlin statt", so der Publisher.

Mehr dazu erfahrt ihr über den obigen Link.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading