Call of Duty: World War 2 bestätigt

Vorstellung am Mittwoch.

Activision hat bestätigt, dass das nächste Call of Duty auf den Namen Call of Duty: World War 2 hört.

1

Die Reihe kehrt also zurück zum Zweiten Weltkrieg als Schauplatz.

Allzu viele Details liegen bislang nicht vor. Die offizielle Vorstellung des Titels ist für Mittwoch, den 26. April, um 19 Uhr im Livestream geplant.

Zuvor hatte der Publisher bereits angegeben, dass die Serie "zu ihren Wurzeln" zurückkehren soll. Um die Entwicklung des diesjährigen Teils der Reihe kümmert sich Sledgehammer Games. Das Studio hatte zuletzt Call of Duty: Advanced Warfare entwickelt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (32)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (32)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading