Release-Termin von Lock's Quest verschoben

Kommt erste Ende Mai.

THQ Nordic hat den Release-Termin von Lock's Quest etwas nach hinten verschoben.

1

Erscheinen soll das Spiel nun am 30. Mai für PlayStation 4, Xbox One sowie PC, es kann bereits hier vorbestellt werden.

Bei Lock's Quest handelt es sich um ein Remaster des gleichnamigen DS-Titels, der 2008 veröffentlicht wurde.

Für das Remaster hat man sich ein neues Fortschrittssystem einfallen lassen, mit dem ihr an bestimmten Punkten der Story neue Geschütze bekommt. Ebenso gibt es neue "Antonia Defense Battles" auf einer neuen Map.

Technisch wurde die Musik neu gemastert, die Steuerung natürlich angepasst, es gibt höhere Auflösungen, ein überarbeitetes Interface und neue Artworks.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading