Chet Faliszek hat Valve verlassen

Der Autor von Portal und Left 4 Dead verabschiedet sich.

Nach zwölf Jahren bei Valve hat Chet Faliszek das Unternehmen verlassen.

1

Er war unter anderem an den Episoden für Half-Life 2 beteiligt und Autor von Portal oder Left 4 Dead, berichtet GamesIndustry.

Es ist ein weiterer langjähriger Valve-Mitarbeiter, der das Unternehmen verlässt. Anfang des Jahres nahm Autor Erik Wolpaw seinen Hut, während sich letztes Jahr bereits Half-Life-Autor Marc Laidlaw verabschiedete.

"Ich habe zwölf Jahre lang dort gearbeitet, ein paar großartige Spiele sowie fantastische Hardware veröffentlicht und wollte einfach etwas verändern. Ich habe keine Neuigkeiten dazu, was als nächstes ansteht. Ich lasse es euch wissen, wenn es passiert", sagt er.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading