Das Megalodon-Easter-Egg hat es auch in Battlefield 1 geschafft: So findet ihr den Riesenhai

Dazu braucht ihr aber den ersten DLC.

Nachdem es bereits in Battlefield 4 ein Megalodon-Easter-Egg gab, könnt ihr den Riesenhai nun auch in Battlefield 1 finden.

Das hat die Community kürzlich herausgefunden. Damit das Biest aber überhaupt auftaucht, müssen zuerst ein paar Dinge dafür erledigt werden.

Wie das genau aussieht, seht ihr nachfolgend im Video von DannyOnPC. Ihr müsst erst Mal drei rote Ventile finden und drehen, wobei eins von ihnen erst mit Sprengstoff freigelegt wird. Dadurch füllt sich ein Krater mit Wasser und ihr müsst in einer Halle ein paar Kisten wegsprengen sowie eine Granate in ein dadurch freigelegtes Rohr werfen.

Zu guter Letzt opfert ihr in dem Krater drei Soldaten, die mit Nahkampfattacken getötet werden sollten, um so genügend Blut zu erhalten, um den Megalodon anzulocken.

Um den Megalodon zu finden, braucht ihr jedoch den ersten DLC They Shall Not Pass, da sich das Easter Egg auf der Map Fort De Vaux verbirgt, die Bestandteil der Erweiterung ist.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading