Star Wars: Force Collection feiert den Star-Wars-Tag mit einem Contra-Minispiel

Und einer 5-Sterne-Karte als Belohnung.

Anlässlich des Star-Wars-Tags am 4. Mai bringt Konami in Star Wars: Force Collection das Contra-Minispiel zurück.

Mit Han Solo stürzt ihr euch in "Operation: Going Solo" in vier Run-and-Gun-Spielabschnitte.

Ihr könnt es für eine begrenzte Zeit absolvieren und kämpft euch mit Han durch die Wälder von Endor.

"Für das Spielen des Minigames erhalten User Belohnungen, wie etwa eine 5-Sterne-Karte der hellen oder der dunklen Seite der Macht, die gleich innerhalb des parallel stattfindenden 'Elite Operatives'-Events genutzt werden kann. Dort stellen Teilnehmer ihre strategischen Fähigkeiten bei der Zusammenstellung diverser offensiven Decks unter Beweis", heißt es.

Darüber hinaus gibt es neue 5-Sterne-Karten von Finn und Captain Phasma, in den nächsten Wochen sollen Lor San Tekka und ein Flametrooper folgen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading