Sudden Strike 4: Release-Termin bestätigt

Erscheint im August.

1

Kalypso hat heute den Release-Termin von Sudden Strike 4 bestätigt.

Das Spiel erscheint demnach am 11. August für PC, PlayStation 4, Mac sowie Linux und ist hier vorbestellbar.

Außerdem veröffentlichte man ein neues Video der General's-Handbook-Reihe.

Im mittlerweile dritten Video gehen die Entwickler unter anderem auf Fragen aus der Community ein.

In Sudden Strike 4 kämpft ihr auf Seiten der Briten, Amerikaner, Deutschen und Sowjets. Es gibt drei Kampagnen mit über 20 Missionen, einen Skirmish- sowie einen Multiplayer-Modus.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading