Prey (PS4, PC, Xbox One): Fundorte der Fabrikator-Pläne

Wo man die wertvollen Blaupausen bekommt.

Fabrikatorpläne sind praktisch Blaupausen, nach deren Vorbild sich Gegenstände herstellen lassen. Habt ihr einen Plan erst mal gefunden, könnt ihr so oft Nachschub bauen, wie ihr möchtet, solange ihr die benötigten Materialien beisammen habt. Es gibt verschiedenste Fabrikatorpläne: für Waffen, für Munition, für Medkits, Anzug-Reparaturkits oder zusätzliche Gagdets, die man in Prey so benutzen kann. Wann immer ihr einen Plan zum Einsammeln seht, tut das. Sie können sich in den richtigen Situationen als unschätzbar wertvoll erweisen, und sei es nur, weil man in der Klemme sitzt und sich so ein paar rettende Schrotpatronen herstellen kann.

Habt ihr einen Fabrikatorplan gefunden, braucht ihr noch Zugang zu einem sogenannten Fabrikator. Das sind Maschinen, die überall auf Talos I zu finden sind, manche sehr offensichtlich, manche gut versteckt. Dort wählt ihr auf dem Screen, was ihr produzieren wollt, und könnt dann die nötigen Materialien hinzufügen. Mit einem Klick auf Herstellen erschafft ihr den gewünschten Gegenstand.

Fundorte Fabrikator-Pläne

Haltet an folgenden Orten die Augen offen.

Psi-Hypo-Fabrikator-Plan

Nachdem Morgan mit der Rohrzange das Aquarium zerschlagen hat, könnt ihr den Bereich dahinter erkunden. In einem Nebenzimmer steht ein Tresor, den ihr mit dem Code 5150 öffnet - im Inneren liegt eure Belohnung.

Einen zweiten dieser Pläne bekommt ihr auf dem Weg in die G.U.T.S.. Ihr müsst die laufenden Untersuchungen abschließen, damit der Weg in das Tunnelsystem geöffnet wird. In dem Raum, wo ihr den Typhon freilasst, liegt die Leiche von Ruby Stone und klammert sich daran.

Rohrzangen-Fabrikator-Plan

In der Mission "Büro mit Ausblick" erreicht ihr Morgans früheres Büro, wo es einiges zu holen gibt, darunter auch Neuromods und ein Waffen-Upgrade. Vergesst den Bauplan bei Gelegenheit nicht.

Einen weiteren Plan und nützliche Dinge findet ihr im Ersatzteillager des Kraftwerks. Dafür benötigt ihr das Passwort, das ihr in Form einer Audio-Aufzeichnung bei der Leiche von Duncan Krassikoff im Überwachungsraum (Monitoring) findet.

GLOO-Kanonenmunitions-Fabrikator-Plan

In Morgans Vorstandsbüro. Im Tresor, der an der Wand hängt, gibt es den Plan.

Schallgedämpfte-Pistolenmunitions-Fabrikator-Plan

Auf dem Weg von Morgans Büro in Richtung Calvinos Werkstatt könnt ihr durch die Telefonkonferenzzentrale gehen. Dort liegt die Leiche von Elias Black, die sich an diese Blaupause klammert.

Spätestens gegen Ende des Spiels müsst ihr zur Brücke bzw. zum Kommandodeck, erreichbar über das Arboretum. Die Leiche von Matt Cothron liegt im ersten Raum mitsamt des Plans.

Einen weiteren dieser Pläne erhaltet ihr in der Sicherheitsstation des Maschinenlabors, wenn man auf der Suche nach Dr. Calvino ist.

Artax-Antriebssystem-Fabrikator-Plan

In der großen Werkstatthalle des Maschinenlabors findet ihr diesen Bauplan im Rahmen der Hauptgeschichte. Ohne ihn geht es nicht weiter, da ihr im Außenbereich der Station sonst aufgeschmissen seid.

Medkit-Fabrikator-Plan

Im Atrium benutzt ihr den Aufzug nach oben, wo ihr neben der Leiche von Miyu Okabe landet. Betretet auf der rechten Seite die Krankenstation und dort findet ihr den Plan.

In den Besatzungsquartieren im Arboretum-Abschnitt findet ihr den Plan noch einmal, wenn ihr den Postraum beim Concierge mit dem Code 7673 öffnet.

Schrotpatronen-Fabrikator-Plan

Nach dem Kalibrieren des Psychoskops kommt ihr an eine Weggabelung. Links geht es durch einen Gang voller Mimics zu einer Zelle mit einem Gefangenen. Fürs Freilassen verrät er euch den Code zur Waffenkammer (8714), in der ihr fündig werdet.

Die nächste Gelegenheit zum Einsammeln dieses Plans bekommt ihr vor dem Eingang zu den Besatzungsquartieren, ebenfalls im Abschnitt Arboretum. Lizzy Colton ist viel zu tot, um ihn noch benutzen zu können.

In der Datenzentale entdeckt ihr im ersten Raum neben dem Übergang zur Zentralspeicherung einen Sicherheitsbereich. Betretet ihn mit der Schlüsselkarte oder indem ihr eine der Scheiben einschlagt. Darin liegt der Plan zum Einsammeln bereit.

In euren Räumen fehlt noch mehr Alien-Horror? Gönnt euch etwas besondere Deko! (Amazon.de):

Aliens Xenomorph Queen Actionfigur 38 cm

Schallgedämpfte-Pistolen-Fabrikator-Plan

Ebenfalls in der Waffenkammer, wo man obigen Plan entdeckt.

EMP-Ladung-Fabrikator

Direkt nachdem ihr die Zone der Schwerelosigkeit am Eingang der G.U.T.S. betretet, treibt dort die Leiche von Eric Berger vor sich hin. Diesem knöpft ihr den Plan ab.

Anzug-Reparaturkit-Fabrikator-Plan

Kurz vor dem Ende des G.U.T.S.-Abschnitts könnt ihr in der Magnetosphären-Kontrolle die Leiche von Anders Kline suchen, weil er eine wichtige Schlüsselkarte bei sich hat. Vorher noch stolpert ihr über den kalten Körper von Laurel Davis und entreißt ihm den Plan.

Die nächste Möglichkeit, diesen Plan in die Finger zu bekommen: Nach dem Betreten der Lebenserhaltung entdeckt ihr auf der linken Seite eine Sicherheitsstation. Mit der Rohrzange kriegt ihr die Scheibe kaputt und macht euch den Plan zu eigen.

Disruptor-Batterie-Fabrikator-Plan

Nach dem Betreten des Arboretum-Abschnitts geht es die Treppen runter in Richtung Hauptaufzug. In der Nähe liegt Jenny Kings Leiche und verschafft euch den Fabrikatorplan.

Hinter der Kühlmittelkammer auf dem Weg zum Reaktorraum ist ein Büro, in dem ihr die verletzte Mikhaila Ilyushin trefft. Auf dem Tisch in diesem Raum liegt der Plan.

Disruptor-Taser-Pistolen-Fabrikator-Plan

In der Datenzentrale verschafft ihr euch im zweiten Stock Zugang zum Confidential-Records-Raum neben der "Data Vault" (Code benutzen oder mit der GLOO-Kanone Weg nach oben bauen). Darin steht ein Tresor, der den Plan beherbergt.

Anti-RAD-Arznei-Fabrikator-Plan

In den Besatzungsquartieren geht ihr in den B-Bereich und dort in den Raum gegenüber von Elizabeth Bays Leiche - auf dem Bett wartet der Plan schon darauf, eingesammelt zu werden.

In der Lebenserhaltung geht es links entlang zum Reaktorkontrollraum und rechts die Stufen nach oben zur Krankenstation. Dort findet ihr den Plan.

Einen weiteren dieser Pläne gibt es im Büro von Alex Yu, nachdem ihr die Korallen gescannt habt und die Ergebnisse hochladen wollt. Er liegt auf dem Schreibtisch.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Prey - Komplettlösung

Jägerin-Bolzenwerfer-Fabrikator-Plan

Ihr könnt euch den Plan direkt von Ivy Songs Computer downloaden. Ihren PC findet ihr in der zweiten Etage der Datenzentrale (Arboretum), das Passwort für den PC entnehmt einem Notizzettel, der auf dem Schreibtisch von Zachary West in der ersten Etage liegt.

Bolzenwerfermunition-Fabrikator-Plan

Ebenfalls Besatzungsquartiere. Besucht Agibails Quartier, verschafft euch Zugang zum Rechner und ihr könnt den Plan herunterladen.

Neuromod-Fabrikator-Plan

Die erste Gelegenheit für diesen Plan habt ihr bei der Nebenaufgabe "Dr. Kelstrups Neuromods", die ihr im Verlauf der Hauptaufgabe Prey: Umweg: IT-Sicherheit, Psychotronik, Psychoskop kalibrieren, Typhon-Organismen scannen) automatisch erhaltet. Die Nebenaufgabe führt euch zu Dr. Kelstrups Safe in seinem Büro, in dem ihr den Plan findet.

Einen weiteren Plan findet ihr in den Besatzungsquartieren. Verschafft euch mit dem Code 2471 Zugang zur Vorstandsebene (via Aufzug). Geht in Morgans Apartment und schnappt euch den Plan.

Weitere Möglichkeit: Im Arboretum erreicht ihr früher oder später das Büro von Alex, allerspätestens im Rahmen der Mission "Bevor ich dir den Schlüssel gebe". Nehmt seinen PC in Augenschein und ihr könnt den Plan unter dem Menüpunkt "Dateien" herunterladen.

Flexi-Foam-Munition-Fabrikator-Plan

Sobald ihr die Datenzentrale betreten habt, nachdem die Stimmerkennung überlistet ist, seht ihr euch im ersten Raum rechts beim Schreibtisch um und nehmt den PC in Augenschein. Dort könnt ihr den Plan herunterladen.

Recycler-Ladung-Fabrikator-Plan

In der Datenzentrale nehmt ihr im ersten Raum den rechten Ausgang die Treppen hoch und gelangt so zur Kommandozentrale. In dem Raum, wo auch Danielle Shos Terminal und ein Recycler auf euch warten, findet ihr den Plan.

Einen weiteren dieser Pläne findet ihr im Frachtbereich, wenn ihr die Mission "Versand und Eingang" in Angriff nehmt. In dem Raum, wo ihr auf Sarah Elazar trefft, liegt er zum Einsammeln bereit.

Q-Strahl-Zellen-Fabrikator-Plan

In der Kommandozentrale im Bereich der Datenzentrale findet ihr an der Hinterseite von Danielle Shos Rechner einen Klebezettel mit dem Code für den Tresor im selben Raum. Er beinhaltet den Plan.

In der Kühlmittelkammer müsst ihr im Rahmen der Mission "Neustart" die Leiche von Talia Brooks finden, die eine Schlüsselkarte bei sich trägt. Außerdem verschafft sie euch den Plan.

Mobiles-Geschütz-Fabrikator-Plan

Im Frachtbereich startet bei Sarah Elazar die Mission "Frachtraum-Verteidigung". Dabei holt ihr aus dem Außenbereich, wo ihr den Frachtbereich durchs Bewegen eines Containers betreten habt, den Plan aus einem Safe (bewacht von einem Weber).

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading