Prey (PS4, PC, Xbox One): Fundorte der Waffen-Upgrades

Hiermit verschafft ihr den Wummen noch mehr Wumms.

Waffen-Upgrades sehen immer gleich aus - eingefasst in ein schmales, graues Kästchen zum Einsammeln - und sind universell benutzbar, für jede einzelne Waffe, die ihr findet. Ihr könnt damit die Waffeneigenschaften in mehreren Kategorien verbessern, darunter Nachladegeschwindigkeit (wird schneller), Magazingröße (wird größer), Schaden (wird erhöht) und Rückstoß (wird gesenkt). Je nach Waffe können diese Kategorien etwas variieren. Für eine Pistole ist der Rückstoß kein Thema, bei einer Schrotflinte dagegen ist er sehr wichtig.

Stufe-1-Modifizierungen kann jeder von Beginn an vornehmen. Für weitergehende Umbauarbeiten an der Waffe benötigt ihr dagegen die Neuromod-Fähigkeit "Waffenschmied". Auf "Waffenschmied"-Stufe 2 habt ihr vollständigen Zugriff auf alle Upgrade-Slots der Waffe und könnt sie bis zum Maximum ausbauen, sollte es die Situation erfordern. Das Upgraden funktioniert überall im Inventar, indem ihr eine Waffe ansteuert, das Kontextmenü aufruft und auf "Verbessern" klickt.

Fundorte Waffen-Upgrades

Hier also einige Orte, an denen ihr die begehrten Upgrades finden könnt.

1. Im Rahmen der Hauptgeschichte "Büro mit Ausblick" kommt ihr in das Vorstandsbüro, das früher Morgan gehörte. Hier sollt ihr ein Video ansehen. Werft stattdessen einen Blick in den Tresor an der Wand, der bereits geöffnet ist. Darin liegt das Bauteil.

2. In der Hauptmission "Wie in einem trüben Spiegel" sollt ihr Dr. Calvinos Werkstatt im Maschinenlabor aufsuchen. Dafür empfiehlt das Spiel, nachdem ihr einmal beim Eingang der Werkstatt gewesen seid, den Doktor anhand der Konsole in der Sicherheitsstation ausfindig zu machen. In ebendieser Sicherheitsstation findet ihr das Upgrade.

3. Das nächste Upgrade gibt es im selben Bereich, und zwar von dem Phantom, das im Atrium nahe Dr. Calvinos Werkstatt patrouilliert. Nehmt ein Geschütz zu Hilfe und haut es aus den Socken.

4. Ebenfalls Maschinenlabor. Auf der Suche nach dem Artax-Antriebssystem-Fabrikator-Plan müsst ihr eine große Werkstatthalle durchqueren. Gegenüber von der Plattform, wo ihr den Plan findet, ist ein Lagerraum. Von oben kann man sich in diesen hineinfallen lassen und erhält drinnen die Mod.

5. In der Hauptmission "Umweg" müsst ihr in die Psychotronik vordringen. Zugang erhaltet ihr über die Hauptlobby. Steht ihr dort im Vorzimmer, müsst ihr den Safe knacken und nehmt das Upgrade heraus.

6. Nachdem in der Mission "Umweg" das Ziel "Betritt die G.U.T.S." startet, kommt ihr alsbald zu einer Sicherheitsstation, die man auf der rechten Seite Hacken kann (Stufe 2). Tut das und holt euch von drinnen das Upgrade.

In euren Räumen fehlt noch mehr Alien-Horror? Gönnt euch etwas besondere Deko! (Amazon.de):

Aliens Xenomorph Queen Actionfigur 38 cm

7. Selbe Mission, nur ein paar Meter weiter. Sobald ihr das Psychoskop ausgerichtet habt und Alex' Ausführungen vorbei sind, kommt ihr an eine Weggabelung. Links geht es zu einem Gefangenen namens Aaron, der euch den Code für die Waffenkammer verrät (8714). Darin findet ihr auch ein Upgrade.

8. In der Mission "Umweg" kommt ihr auf der Suche nach der Leiche von Anders Kline in den Bereich der Magnetosphären-Kontrolle. Hier liegt das Upgrade auf einem Tisch im ersten Raum, den ihr betretet (nahe des PCs, wo die Nebenmission "Das Blackbox-Projekt" startet).

9. Während der Mission "Stimmproben sammeln" geht es in die Besatzungsquartiere. Geht im Eingangsbereich zum Tresen des Concierge und ihr könnt dahinter den Postraum betreten, indem ihr den Code 7673 nutzt oder einfach hackt. Drinnen gibt es das Upgrade.

10. Ebenfalls in den Besatzungsquartieren. Im oberen Geschoss schräg hinter der Bar Gelbe Tulpe ist ein Lagerraum, aus dem das Phantom von Regina Sellers auf euch zuwankt. Darin liegt ein weiteres dieser Schätzchen zum Einsammeln bereit.

11. Benutzt in den Besatzungsquartieren den Code 2471 für den Fahrstuhl und ihr erreicht die Vorstandsebene. In Morgans Apartment wartet eines der Upgrades im Nachttisch neben dem Bett.

12. In der Kommandozentrale des Datenzentrums findet ihr an der Rückseite von Danielle Shos Monitor einen Zettel mit dem Code zum Tresor in diesem Raum - darin liegt das Upgrade.

13. Der weitere Missionsverlauf sieht vor, dass ihr euch in der Datenzentrale Zutritt zum Raum "Data Vault" verschafft. Das geht entweder mit Hebelkraft III oder indem ihr euch mit der GLOO-Kanone einen Weg nach oben baut. Holzt drinnen Andrew Grey um und sammelt das gute Stück ein.

14. Im Frachtbereich während der Mission "Versand und Eingang" könnt ihr im ersten Raum den Strom wieder anschalten, indem ihr gegenüber in den Gang eilt und an den austretenden Flammen vorbei zum PC rennt. Ist das geschafft, dann senkt den Frachtaufzug 6 ab und steigt ein. Fahrt wieder hoch und nehmt euch das Upgrade.

15. Ebenfalls im Frachtbereich, und zwar vor dem Eingang zum Frachtbereich B, den ihr verteidigen sollt. Seht euch den Schreibtisch genauer an und ihr findet unter dem Telefon das Passwort für Gus Magills Rechner. Damit könnt ihr die Käfige 1 und 2 öffnen und findet unter anderem ein Upgrade.

16. Direkt nach dem Eintreten in die Lebenserhaltung seht ihr linker Hand eine Sicherheitsstation. Mit der Rohrzange könnt ihr die Scheibe einschlagen und euch darin umgucken - unter anderem erhaltet ihr ein Upgrade.

17. Nachdem ihr den Technopath in der Wasseraufbereitung erledigt und damit das Kraftwerk betretbar gemacht habt, geht ihr genau dorthin. Betretet es über die Ladezone und seht euch in der Sicherheitsstation mit den Zystoiden-Nestern um. Das Upgrade liegt dort.

18. Im Anschluss an den Reaktorneustart bleibt ihr noch kurz auf der untersten Ebene und könnt rechts den Sicherheitskäfig durchsuchen, wo ihr fündig werdet.

19. Wenn ihr Alex Yus Büro an der Oberseite des Arboretums aufsucht - etwa in der Mission "Die Schlüssel zum Königreich" -, schaut euch genau um, vor allem auf dem Schreibtisch. Hier zugreifen und ihr habt es.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Prey - Komplettlösung

20. Seid ihr in den Shuttle-Docks (erreichbar über die Hauptlobby auf der unteren Etage), dann geht zunächst nach links in die Sky-Lounge. Die Leiche von Eddie Voss überlässt euch das Upgrade.

21. Ebenfalls Shuttle-Docks. Im Eingangsbereich befördert ihr euch mit der GLOO-Kanone in den Sicherheitsbereich auf der rechten Seite, indem ihr Plattformen nach oben baut. Das Teil liegt hier zum Aufsammeln bereit.

22. Shuttle-Docks, obere Ebene. Nachdem die Grav-Lifts wieder funktionieren, fahrt ihr hoch zu Mia Bayers Büro. Gegenüber davon ist der Zugang zum Control Tower abgebrochen, doch ihr könnt hinüberschweben. Drinnen findet ihr neben der Shuttle-Steuerung und einigen anderen Dingen das Upgrade.

23. Seid ihr in der letzten Mission unterwegs in Richtung Reaktor und habt Mikhaila Ilyushin nicht gerettet, liegt sie immer noch im selben Büro jenseits der Kühlmittelkammer. Neben einem Ring hat ihre Leiche auch das Upgrade fest umklammert.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading