Climax veröffentlicht Riftstar Raiders auch für die Switch

Vier-Spieler-Koop-Action für Nintendos Konsole.

Die Climax Studios bringen ihr Vier-Spieler-Weltraumactionspiel Riftstar Raiders auch auf die Switch.

Zuvor wurde der Titel bereits für PC, Xbox One und PlayStation 4 angekündigt, erscheinen soll er noch in diesem Jahr.

Indem ihr Feinde zerstört, findet ihr wiederum Beute, die ihr weiterverwenden könnt. Ebenso lassen sich Waffen, Schilde oder Antriebe herstellen, damit ihr euer Raumschiff Stück für Stück verbessern könnt.

Dabei legt man großen Wert auf den Koop-Aspekt, um die Aliens, Abtrünnigen, Piraten und Schmuggler in Weltraumschrott zu verarbeiten.

Gemeinsam mit euren Mitstreitern kämpft ihr euch durch neun verschiedene Story-Missionen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading